Sie haben einen Testzugang oder eine Laufzeitlizenz von uns oder Talkwalker erworben.  

Bevor Sie mit dem Einrichten eines Projektes beginnen, sollten Sie sich folgende Fragen beantworten:

  • Welche Quellen möchte ich monitoren?
  • Welche Sprachen sind für meine Auswertungen wichtig?
  • Welche Länder spielen für meine Analyse eine Rolle?
  • Möchte ich spezielle Socialmedia Seiten, Profile oder Communities analysieren?
  • Wieviel Beiträge kann ich pro Monat mit meiner Lizenz in das Projekt laden?
  • Wer ließt meine Berichte und Analysen?

Diese Fragen sollten Sie sich grundsätzlich immer beantworten. Eine zu großzügig angelegte Suche führt sehr schnell zum Erreichen des Ergebnislimits. Das Limit der einzelnen Talkwalker Produktversionen liegt bei 10.000, 100.000 und 1 Million Beiträge pro Monat.

Beginnen wir mit dem Setup zu folgendem Szenario:

  • Markenüberwachung meiner Marke „BURGERISTA“ 
  • Einzugsgebiet Deutschland
  • Sprache: Deutsch
  • Quellen: nur Social Media, Radio/TV, Blogs und Foren (Newskanäle und Magazine sind irrelevant)
  • 2 Benutzer / Konsumenten in meinem Unternehmen 

Melden Sie sich in Talkwalker unter Verwendung Ihres Browsers an. Wir empfehlen Ihnen den Einsatz von Chrome oder Mozilla Firefox. Die aktuellen Browserversionen sollten genutzt werden. Siehe dazu Technische Anforderungen.

Nachfolgendes Video erklärt die nächsten Schritte:

Video-Status 7-2017 – Talkwalker 7-2017